Kniphausen

Herzlich willkommen im  LandFrauenverein Kniphausen!

 Der Landfrauenverein Kniphausen wurde 1952 gegründet.

Unsere 108 Mitglieder kommen aus
Accum, Fedderwarden, Sengwarden, Sillenstede, Langewerth und Roffhausen.

Den Mittelpunkt bildet die altehrwürdige Burg Kniphausen,
die unserem Verein den Namen gab.

Die Veranstaltungen finden in Antonslust, bei Schlimgen in Roffhausen,
in der Burgschenke Kniphausen und im Kleingartenverein Rüstringen statt.
Wir bieten auch Mitfahrgelegenheiten an, rufen sie uns an.

v. links: Anneke Becker-Ballin, Beate Weinrank, Doris Kahlen, Inge Berg und Doris Götz

 Wir freuen uns auf Sie!

Doris Götz  (Tel. 04421/70057), E-Mail: dorisgoetz@freenet.de
Inge Berg  (Tel. 04423/1458), E-Mail: berg.inge@gmx.de
Anneke Becker-Ballin   (Tel. 04423/991319), E-Mail: deel@mail.de

 ————————————————————————————————————————

Kniphauser Landfrauen starten neu durch

Doris_goetz
Der Landfrauenverein ist die größte institutionelle Interessenvertretung für Frauen weltweit. In der heutigen schnelllebigen Zeit haben es sich die Landfrauen zur Aufgabe gemacht, Tradition und Moderne miteinander zu verbinden. In Wilhelmshaven wird diese Herausforderung durch die 112 Mitglieder des Ortsvereins Kniphausen in bewährter Weise getragen.            Doris Götz

 

A_Becker-Ballin

Dabei sind jedoch nicht ausschließlich Frauen vertreten, die in der Landwirtschaft tätig sind – moderne Landfrauen stammen aus allen Berufsfeldern. Einmal im Monat treffen sich die Frauen für ihre Vereinsarbeit. Dabei stehen aktuelle politische und soziale Themen, sowie die Ausrichtung traditioneller Feste im Mittelpunkt der Aktivitäten. Das vielfältige Programm wird durch Fachvorträge, Exkursionen und den Besuch kultureller Veranstaltungen, abgerundet. Gemeinsam erschließt man sich Innovationen, um diese im Lichte der Tradition zu verstehen.              Anneke Becker-Ballin

I_Berg

Neue Mitglieder aus allen Generationen und Berufen sind stets in den Reihen der Landfrauen willkommen.

Inge Berg