Galerie

Pralinenseminar
Mit einem Sektempfang und leckeren Schokoladenkostproben hat uns der Patissier Tim Blanke (23) in die Kunst des Pralinenherstellens eingeführt. In der Großküche des Atlantic Hotels in WHV haben wir gekocht, geknetet, gerührt, befüllt, dekoriert und geschlickert und wir kamen uns vor, wie in der Weihnachtsbäckerei von Rolf Zuckowski.

 

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und zuletzt haben wir so manche Kostbarkeit, wie Mokkatrüffel, Cappuccino-, Baileys-, und Kokos-Passionsfrucht- und Eierlikörpralinen mit nach Hause nehmen dürfen.


Bei wunderschönem Wetter trafen sich kürzlich 17 LandFrauen, um aus
Weidenruten Gartenfackeln zu flechten. Mit großem Eifer und viel Spaß entstanden viele schöne Fackeln, die sich an so manchem lauen Sommerabend zum Einsatz kommen werden.


 

Zu unserem Neujahrsempfang am 9.Januar konnten wir gut 100 Frauen begrüßen.

Wie schon in den vergangenen Jahren auch, brachten unsere Mitglieder Freundinnen, Nachbarinnen oder Bekannte mit, die sonst noch keinen Kontakt zu LandFrauenvereinen hatten. Gemeinsam wurde  ein reichhaltiges, leckeres Frühstück genossen. Zeit für nette Gespräche  und ein Kennenlernen der LandFrauengemeinschaft stand dabei im Vordergrund, bevor Wieland Rosenbbom anschließend einen kurzweiligen, interessanten Vortrag über “150 Jahre DGzRS” hielt.

An diesem Vormittag wurden 3 Frauen spontan Mitglied in unserem Verein!

Außerdem gab es von Iddem noch eine schöne Idee für die “Glücksmomente 2016 “.
Jedes Mal, wenn man sich über eine Begegnung, ein Ereignis, einen schönen Augenblick usw. freut und glücklich ist, macht man sich dazu eine kleine Notiz und sammelt sie in einem Glas. Am Silvestertag liest man dann noch mal alle Zettelchen und erinnert sich so an seine persönlichen Glücksmomente 2016!”


Gartendeko aus Beton

2014 boten wir den ersten Wochenend- Workshop an, um aus Beton einfache Gartendeko selber zu machen. Es entstanden Vogeltränken, Übertöpfe, Kerzenständer, Kissen und Kugeln.

Dieses Jahr haben wir mit fachkundiger Anleitung durch Elfi Weerda aus Silikon selber Formen hergestellt, die wir dann mit Beton gefüllt haben, um so wieder neue Skulpturen zu fertigen. Geplant waren 2 Wochenenden, daraus wurden 10 Treffen. Achtung: Suchtgefahr !!!